parajumper jacke Anschlüsse an der Rückseite

parajumpers light Anschlüsse an der Rückseite

15.06.2017 um 14:30 Uhr Anlässlich der E3 2017 zeigt Microsoft das Design der Xbox One X und damit auch die einzelnen Anschlüsse der neuen Konsole. Mit dabei sind natürlich Steckplätze für HDMI, USB, optisches Audio und LAN. Wie bei der Standard Xbox One fehlt beim leistungsstärksten Modell auch der HDMI In Port nicht der ist etwa für den Anschluss eines TV Receivers vorgesehen. Eine Grafik stellt euch die Anschlüsse der Konsole vor. Die Xbox One X soll am 7. November erscheinen und „echtes 4K Gaming“ ermöglichen.

Auf der E3 2017 stellte Microsoft erstmals die Xbox One X vor. Neben einem Preis nannte das Unternehmen auch Infos zum Release Termin: Die leistungsstarke Konsole soll am 7. November weltweit auf den Markt kommen zum Preis von 499 US Dollar (vermutlich 499 Euro). Auch das Design zum ehemals Project Scorpio genannten Hardware Upgrade der Xbox One präsentierten die Redmonder. Dabei erinnert die Optik an die der Xbox One S, die im vergangenen Jahr eingeführt wurde. Zwar orientiert sich Microsoft am flachen, eleganten Gehäusedesign des schmalen Xbox One Modells. Für die Xbox One X verspricht das Unternehmen allerdings, seine bisher kleinste Konsole zu veröffentlichen. Die Maße sollen im Vergleich zur Xbox One S also nochmal schrumpfen.

Auch hinsichtlich der Anschlüsse orientiert sich Microsoft an der Xbox One S. Ein zur E3 2017 veröffentlichtes Bild stellt die einzelnen Ports vor, die an der Rückseite der Konsole angebracht sind. Mit dabei sind natürlich Steckplätze für HDMI (2.0b), USB, optisches Audio und LAN. Wie bei der Standard Xbox One fehlt beim leistungsstärksten Modell auch der HDMI In Port (1.4b) nicht der ist etwa für den Anschluss eines TV Receivers vorgesehen. Xbox Manager Albert Penello sagte auf der E3, dass die Anschlussmöglichkeiten der Xbox One X die gleichen sind wie bei der Xbox One S das gilt auch für die Anordnung. Wer das Standard Modell der Xbox One mit Kinect kaufte, schaut allerdings in die Röhre ein Anschluss für die Kamera fehlt wie schon bei der Xbox One S. Microsoft bietet dazu einen Adapter für 39,99 Euro an. Weitere Infos findet ihr auf unserer Themenseite zur Xbox One X.
parajumper jacke Anschlüsse an der Rückseite