parajumpers damen daunenmantel long bear Songs von Ivor Novello und No

parajumpers daunenmantel long bear Songs von Ivor Novello und No

Nicht jede Operns beherrscht das Gebiet der Operette, des Chansons oder der Musical Songs. Die Noten zu lernen ist das eine. Das andere ist die Strahlkraft der Pers Die Interpretation von Musical Songs erfordert bestimmte Gaben: ein weltl Flair, eine kr B eine gewisse glamour Aura und stimmliche Flexibilit beschenkt

Hilde G geh zu den Opernstars des 20. Jahrhunderts, die mit all diesen Gaben reich gesegnet waren. Ausgebildet als lyrische Sopranistin und T die sp auch im Koloraturfach sang, verf sie eine musikalische und schauspielerische Doppelbegabung. Sie verzauberte ihr Publikum auf allen m Ebenen der Kunst: als Interpretin komplexer Strauss und Mozart Rollen genauso wie als S der Muse In den Mozart Rollen der Gr („Die Hochzeit des Figaro“), der Donna Elvira („Don Giovanni“) oder der Pamina („Die Zauberfl war sie Weltklasse. Als Sophie in Richard Strauss „Rosenkavalier“ bet sie den Komponisten h Aber auch als Rosalinde in Johann Strauss „Fledermaus“ l sie Begeisterung aus.

Was Hilde G stimmlich auszeichnete, war ihr unaufgeregtes, souver Vibrato, das nie zu lang oder gar schrill geriet, sondern in vollkommener Perfektion stets das rechte Ma traf. Das war ungew und kann auf den Aufnahmen nur bestaunt werden. Schauspielerisch und in ihrer pers Ausstrahlung galt die G als das Paradox einer Diva, die Diskretion und Damenhaftigkeit mit einer leicht koketten Note verband. Im Kern war sie eine ernste Pers Sie hatte viel durchgemacht, musste auf Grund ihrer j Herkunft 1942 vor den Nazis fliehen, war in ihren Ehen nicht immer gl und starb, wie man annimmt, eher einsam.

Ein kurzer Flirt

Das Singen war ihr in die Wiege gelegt. Sie war ein Naturtalent, und sie vermochte trotz aller Zur ihre ganze Pers in die Kunst einzubringen. Was ihre Interpretation der Musical Songs von Ivor Novello und No Coward so reizvoll macht, ist die geringe, daf aber umso konzentriertere Dosierung des augenzwinkernden Moments. Die Lieder von Ivor Novello und No Coward handeln vom prallen Leben, von der Liebe, von Aufbr von Schmerz und Abschied. Es ist die Musik des st glamour Lebens,
parajumpers damen daunenmantel long bear Songs von Ivor Novello und No
der heimlichen Hoffnung, den Katastrophen der Welt zu entkommen und in der Liebe Erf zu finden. Hilde G verk mit ihrer Stimme ganz selbstverst diese nat Sehnsucht. Sie braucht kein pathetisches Aufhebens zu machen, um Wirkung zu erzielen. Ihre Pers ist stark genug, um ohne Affekthascherei das Gef dieser Songs zu treffen. Das gilt in anderer, eher humorvoller Weise auch f die schwungvollen Wiener Lieder auf diesem Album. Hier sp man ihre Herkunft und ist hingerissen von ihrem Charme.

Keine halben Sachen

Das Album „My Secret Heart“, in der Reihe Decca Most Wanted Recitals in gewohnt hoher klanglicher Qualit erschienen, ist ein regelrechtes Kleinod unterhaltsamer romantischer Lieder. Man ger geradezu ins Tr und in Feierlaune, wenn man diese Aufnahmen h Das absolute Highlight der CD ist dabei „I Follow My Secret Heart“ von No Coward. Der Song, der auch von Frank Sinatra und zuletzt von Sting interpretiert worden ist, scheint der G wie auf den Leib geschrieben. Kommt er einerseits pathetisch daher, so enth der Song doch eine einfache Botschaft, die der S voll entspricht: den verborgensten W des Herzens zu folgen, bis man Liebe findet, egal welcher Preis daf zu entrichten ist. Wenn man die G das singen h dann sp man sofort, dass sie es ernst meint, dass dies ihr Lebensmotto sein k Keine halben Sachen. Keine Kompromisse. Wir versorgen Sie mit aktuellen News aus der Welt der Klassik und Rezensionen zur Musik von Deutsche Grammophon, Decca, Mercury Classics und ECM New Series. Auf unserem Musikportal finden Sie außerdem die aktuellen Videos, Alben, Bilder und Videos sowie Konzert und Medien Termine großer Klassik Künstler und jungen Talenten. Unser Newsletterservice versorgt Sie wöchentlich mit aktuellen Informationen kostenlos und unverbindlich.
parajumpers damen daunenmantel long bear Songs von Ivor Novello und No