parajumpers jacken So hohe Kosten f nacht Verklinkerung bei vorhandenem VWDS

parajumpers deutschland So hohe Kosten f nacht Verklinkerung bei vorhandenem VWDS

ich habe mal einige Fragen, betreffend der Kosten f eine nachtr Verklinkerung eines relativ neuen Hauses. Und zwar:

Wir haben unser Haus 1999 mit einem ortsans Bauunternehmer bauen lassen. Wir haben uns damals in Bezug auf die Fassade f VWDS mit 10 cm starken Styroporplatten und einem Strukturputz entschieden, weil wir diesen einfach viel sch finden (immer noch) als Klinkersteine, das hatte nichts mit den Kosten zu tun. Unsere Giebel haben eine wei lackierte Holzverkleidung bekommen. Leider bringt es diese Art der Fassadengestaltung mit sich, da man sehr viel Arbeit damit hat, deshalb haben wir es jetzt (erstmal) in Erw gezogen das Haus nachtr verklinkern zu lassen. Hierzu haben wir verschiedene Maurerbetriebe am Ort angerunfen um uns vorab zu informieren (Unser Bauunternehmer ist leider insolvent), und dort wurde uns gesagt, da der Preis pro qm so bei ca. 100 liegen w ohne das Fundament! Mir kommt das ehrlich gesagt etwas komisch vor, denn damals h die komplette Verklinkerung, also mit Fundamen, D etc., ca. 20.000 DM kosten sollen (ich habe es gerade in den Unterlagen nachgelesen). Die Fassadenfl betr etwa 150 qm. Ich kenne mich ja nicht wirklich damit aus aber, ist diese Preisangabe bei vorhandener D realistisch?

Welche alternativen gibt es zu der normalen Verklinkerung? Was ist denn von Isokliner zu halten, denn hier im Forum ist es ja so, da eher davon abgeraten wird. So wie ich das verstehe, werden doch bei dem System auch echte Steine (Riemchen) verarbeitet und keine Styroporklinker. Oder verstehe ich da etwas falsch?

von riemchen auf vorh. d und „styroklinkern“ w ich pers die finger lassen. ich halte diese varianten f den bauschaden von morgen. besser: fundamente machen lassen, haus konventionell mit luftschicht verklinkern.
parajumpers jacken So hohe Kosten f nacht Verklinkerung bei vorhandenem VWDS