parajumpers lederjacke damen schmaler Midi Tower mit Geräuschdämmung und Alu

parajumper outlet deutschland schmaler Midi Tower mit Geräuschdämmung und Alu

Wie schon erwähnt, wurde bei der Front Aluminium verwendet. Genauer handelt es sich um eine Tür aus

Kuststoff, in welche eine gebürstete Aluminiumplatte über die komplette

Fläche eingefasst ist. Unten zentriert wurde silbrig glänzend der Firmenname ins Metall eingelassen. Ganz oben ist das Frontpanel positioniert, welches die USB und Soundanschlüsse beherbergt. Die Schalter sind nicht wie üblich als Taster, sondern als Druckknöpfe ausgelegt.

So sind sie zwar besser zu bedienen und fühlen sich wertiger an, beim Resetknopf

ergibt sich aber

aber daraus ein kleiner Nachteil. Dieser steht in genau die gleiche Länge

heraus, in der die Hubtiefe des Druckknopfes ausfällt. Somit ist ein versehentliches betätigen

nicht komplett auszuschließen, auch wenn der Knopf geradezu winzig ist.

Hinter der Fronttür verbergen sich die drei externen Laufwerksschächte sowie die Abdeckung für die zwei vorinstallierten Frontlüfter. Alle Einlässe in der Front sind mit Staubfiltern versehen und werden nach dem selben Prinzip geöffnet, mit Zeigefinger und Daumen die Haltenasen zusammendrücken und ziehen.

Darüber hinaus ist die Seite mit Lüftungsschlitzen versehen, die von CooltekUnterhalb der Lüfter, in die Mitte gesetzt, befindet sich der Regler für die

dreistufige Lüftersteuerung. Ihre drei Stufen bestehen aus: High, Low und Aus.

Zeigten sich in der Pressemitteilung zum Antiphon Anfang Januar noch Lüftungslöcher im Deckel, so sind diese

nun nicht mehr zu finden. Ein nachzuvollziehender Schritt, denn wo keine ffnung ist, kann auch kein Geräusch entweichen und das Gesamtpaket wirkt leiser. Deshalb findet man

beim Antiphon auf beiden Seitenteilen auch keine Montagemöglichkeit für zusätzliche Lüfter und auch sonst keine Belüftungsöffnungen.

Die Belüftung wird durch die ffnungen realisiert, die nicht unmittelbar zum Benutzer hin zeigen (Rückseite, Boden und gedämmte Front).

An der Rückseite kann man die geringe Breite des Gehäuses gut erkennen. Aktuell werden

in vielen Midi Tower hier 140 mm Lüfter verbaut, beim Antiphon passt das zwecks der geringen

Breite nicht, hier ist ein 120 mm Lüfter vorinstalliert. Für mehr Durchlüftung im Gehäuse sollen die mit viel Aussparungen versehenen Slotblenden sowie die Lüftungslöcher daneben dienen. Externe Wasserkühlungskomponenten können mithilfe der ummantelten Schlauchdurchführungen mit dem Innenraum verbunden werden. Ganz unten findet wie bei
parajumpers lederjacke damen schmaler Midi Tower mit Geräuschdämmung und Alu