parajumpers long bear light Schluss mit dem Geheule

parajumpers damen blau Schluss mit dem Geheule

Mir sind 6 8 Nutzer besonders negativ aufgefallen, von denen einer angeblich 47 sein will. Aber jetzt mal ganz ehrlich: Ich kann Leute nicht ernst nehmen, die wie die eine Horde Primaten immer nur versucht sich gegenseitig mit Androhungen von Klagen, Androhung von Umtausch Androhung von Armageddon oder was weis ich nicht, mit immer derberen Schimpfworten zu überbieten versucht nicht ernst nehmen. Wenn mir diese Typen im RL so gegenübertreten würden, würde ich glaube ich nicht verhindern können, dass ich zu lachen anfange.

An alle Leute, die enttäuscht und sauer sind und dies in einer vernünftigen Art und Weise kund tun: Mir geht es genauso! Ich hätte auch gerne ein funktionierendes Rebirth das Spaß macht. Natürlich hat auch jeder das Recht seine Meinung zu äußern und seinem Unmut Luft zu machen. Aber das kann dann ruhig in entsprechenden Themen passieren (und nein: nicht jeder Forennutzer braucht ein eigenes Theam dazu und nein: es ist keine Zensur wenn man Beiträge aus verschiedenen Themen in einen Beitrag zusammenfasst; es dient lediglich der bersichtlichkeit und wer sich das unfundierte Fäkalgemecker nicht antun möchte hat dann auch die Möglichkeit dazu aus solchen Themen weg zu bleiben). Fundiertes sachliches Gemecker lese ich sogar gerne, da es auch der Bildung meiner Meinung dienen kann.

Uiuiuiui jetzt bin ich aber mal platt. Ich habe gar nichts gegen sachliche Kritik, aber gegen ständiges Gejammere, von wegen Geldrückgabe hier, Betrug da das sind die Dinge,
parajumpers long bear light Schluss mit dem Geheule
die mich nerven. Hierbei muss ich natürlich sagen, dass ich solche Forderungen und Anschuldigungen nicht als Gejammer bezeichnen würde, wenn einer von den lauthals schreienden Herrschaften dann auch mal den A in der Hose hätte, dann auch die entsprechenden Konsequenzen einzuleiten, nämlich mal einen Anwalt einschalten. In dem Falle würde ich wirklich sagen: Ok, der krakehlt nicht, sondern handelt, um an sein vermeintliches Recht zu kommen.

Jetzt muss ich mich allerdings fragen Fallen Angel ist das jetzt Mut, oder schlecht durchdacht, in einem, von Egosoft geführten, öffentlichen Forum diese klare Anschuldigung „Vortäuschen falscher Tatsachen“, ein Straftatbestand, zu äussern und damit eine Klage wegen Verleumdung zu riskieren gerade jetzt,
parajumpers long bear light Schluss mit dem Geheule
wo Egosoft gerade ordentlich verdient hat und sich spätestens jetzt recht gute Anwälte leisten kann? Wenn dem so ist: RESPEKT. In letzterem Fall: keine gute Idee.