parajumpers qualität Aktie ist das Doppelte wert

parajumpers long parka Aktie ist das Doppelte wert

So hat K+S Chef Burkhard Lohr im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erklärt, dass man aktiv auf der Suche nach einem neuen Ankeraktionär sei. DER AKTIONR hält an seiner bisherigen Einschätzung fest: K+S bleibt zweifellos eine der spannendsten Aktien im HDAX. Wer das mit allen Konsequenzen begreift und täglich umsetzt, der hat gute Chancen auf dauerhafte Gewinne an den Finanzmärkten: Zu dem notwendigen Interesse an der Börse gehört die erforderliche Ernsthaftigkeit für den eigenen Job und die ständige Bereitschaft, sich verbessern zu wollen. Giovanni Cicivelli beschreibt seine eigenen Erfahrungen als privater Trader. Er empfiehlt Neueinsteigern den eigenen Weg zum Erfolg zu suchen und nicht anderen Akteuren nacheifern zu wollen. Cicivelli beschreibt wie sein eigenes Money Management in der Praxis funktioniert und warum Flexibilität und Disziplin manchmal wichtiger sind als theoretische Erwägungen. Denn am Ende muss man als Praktiker nur drei Dinge: Traden, Traden und Traden.

Margin Call 16.05.2017 10:04 Uhr

Alle Jahre wieder erzählt der K+S Vorstand die gleiche Geschichte anscheinend ist der K+S Vorstand viel schlauer, als der Markt. Nur, was, wenn der Markt es eben nicht lernt? Vielleicht wäre es sinnvoll gewesen, ganz klar und detailliert darzulegen, warum das Potash Angebot zu niedrig war da man das nicht konnte oder wollte, ist die Glaubwürdigkeit komplett zerstört. Am Ende bleibt nur die Annahme,
parajumpers qualität Aktie ist das Doppelte wert
dass der K+S Vorstand damals vor allem die eigenen Sessel sichern wollte und man ihm deshalb in Zukunft nicht unbedingt trauen kann, das beim nächsten Mal anders zu machen. Deshalb haben sich viele Investoren zu Recht von K+S getrennt das Beispiel K+S zeigt schön, welchen Einfluss die Glaubwürdigkeit des Management hat und ob es Shareholder Value orientiert handelt. K+S hat daraus ja nichts gelernt, dieselbe Story hat der Vorgänger auch schon erzählt.

Mehr zum Thema:10.01.2018 15:38 Uhr Thorsten Küfner 0 KommentareK+S: Gelingt 2018 endlich die Wende?Die US Ostküste kämpft immer noch gegen die Massen aus Eis und Schnee und das mithilfe des Salzherstellers K+S. Wenig verwunderlich war es daher, dass der Aktienkurs in den vergangenen Tagen auch wieder deutlich Boden gut machen konnte. Dadurch hat sich auch das Chartbild deutlich aufgehellt. Was mehr

15.12.2017 08:46 Uhr Thorsten Küfner 0 KommentareK+S: Wie hoch fällt die Dividende aus?Die Anteilseigner von K+S hatten auch 2017 nur wenig Grund zur Freude beim Blick auf die Aktienkursentwicklung. Viele Anleger trösten sich damit, dass der Düngemittel und Salzproduzent ihnen zumindest Jahr für Jahr eine Dividende ausschüttet. DER AKTIONR zeigt auf, was für die kommenden Jahre zu mehr

11.12.2017 08:48 Uhr Thorsten Küfner 0 KommentareK+S: Selbst der Schnee hilft kaum noch In den letzten Jahren war es stets dasselbe Bild: Fiel in Europa und Nordamerika Schnee, so zog auch die Aktie des Düngemittel und Salzkonzerns K+S an. Schließlich bescheren die Schneefälle dem Kasselaner Konzern satte Einnahmen. Doch in diesem Jahr kann die gebeutelte Aktie selbst davon nicht mehr

29.11.2017 10:36 Uhr Thorsten Küfner 0 KommentareK+S: Es ist ausEs ist zweifellos ein sehr trauriger Tag für die Mitarbeiter von K+S im Bergwerk Sigmundshall in Wunstorf Bokeloh: Das im MDAX notierte Unternehmen hat entschieden, die Produktion dort bis Ende kommenden Jahres zu beenden, weil der wirtschaftlich rentable Abbau dort immer schwieriger werde. mehr

27.11.2017 11:11 Uhr Thorsten Küfner 0 KommentareDurchbruch bei K+SDer Düngemittel und Salzproduzent K+S hat sich nach einem jahrelangen Streit mit dem Naturschutzverein BUND endlich geeinigt. Demnach plant der Konzern, weniger Salzabfälle in der Werra zu versenken. Der BUND zieht im Gegenzug die laufende Klage gegen die aktuelle Versenkerlaubnis für K+S zurück. mehr
parajumpers qualität Aktie ist das Doppelte wert