parajumpers stalker Schwimmen Online

parajumpers gobi sale Schwimmen Online

+ 9erBall + backgammon + battle4 + battleblox + battlecards + battlegeneral + battlemagic + battlemayang + battlepasch + battlepyramid + battleships + schwimmen + skat + speedone + speedpool + speedrun+ beerbrew + goforgreen + goldboxes + grilltag + kingsolitaire + macaosolitaire + mobsters + speedblox + speedbowling + speedcards + speedcars + speeddarting + speedmayang + speednumbers + speednuts + speedpac + speedpasch + speedpyramid + speedquader + speedquiz + speedstones + speedsudoku + speedtrain + speedturbo + vegassolitaire

Gespielt wird mit einem Skatblatt bestehen aus 32 Karten (vier Farben zu je acht Karten). Die Schwimmen bzw. Schnauz Karten besitzen unterschiedlich viele Punkte (Augen). Ass=11 Augen, Zehn=10 Augen, K Augen, Dame=10 Augen, Bube=10 Augen. Neun, Acht, Sieben sind genau so viel wert wie drauf steht. Jeder Spieler erh zu Begin drei Rettungsringe. In jeder Schwimmen bzw. Schnauz Runde, wo er die wenigstens Punkte hat, muss er einen Ring abgeben. Hat er keine Ringe mehr, so schwimmt er. Verliert er noch mal, so ist er raus und kann so lange zusehen, bis die anderen fertig sind, um dann ein neues Schwimmen bzw. Schnauz Spiel zu starten.

Bevor Sie mit Ihren Mitspielern spielen, darf der Spieler, der den Spieltisch er hat, die Regeln bestimmen. Nutzen Sie den Chat um mit Ihren Gegnern die Regeln abzustimmen.

Sie k w ob bei Feuer (drei ASSE alle zahlen) oder drei ASSE als 30 1/2 gilt, ob bei 31 Punkte automatisch hingelegt wird (Schnauz oder Knack) oder man immer erst klopfen muss, bevor die Runde beendet ist. Au l sich einstellen, ob ein Klopfen in der ersten Runde erlaubt ist oder ob jeder einmal rankommen muss, bevor der erste klopfen darf. Zus einstellbar ist, wenn alle hintereinander schieben, neue Karten in die Mitte kommen oder nicht. Dann muss man mit den gegebenen Karten auskommen. Spielen Sie Schwimmen bzw. Schnauz mit den voreingestellten Regeln, so k Sie nichts falsch machen, denn es ist die Speedgamez Hausordnung, die am meisten Spa macht !

Der Spieler, der gerade an der Reihe ist, hat vier M um seinen Zug durchzuf Er kann eine seiner Karten mit einer Karte vom Tisch tauschen, er darf alle drei Karten auf einmal tauschen oder er kann passen(schieben), was ein sogenanntes freiwilliges Aussetzen ist. Die letzte M ist zu klopfen. Was auch immer Sie w danach ist der n Spieler links von Ihnen an der Reihe. Klopfen bedeutet, dass jeder Ihrer Mitspieler noch ein einziges mal an der Reihe ist. Sobald Sie wieder am Zug sind wird die Runde automatisch abgerechnet. Sollten alle Spieler hintereinander „schieben“, dann werden die drei Karten vom Tisch durch drei neue Karten aus dem Reststapel ersetzt. Maximal 3 mal k so neue Schwimmen bzw. Schnauz Karten in die Mitte kommen.

Am Ende der Schwimmen bzw. Schnauz Runde werden alle Karten aufgedeckt und miteinander verglichen. Bube, Bube Bube) = 30.5 Drei Asse („Feuer“) z am meisten und sind nicht schlagbar. Zudem verlieren alle anderen Spieler einen Ring. Um die anderen Punkte zu ermitteln, werden jeweils die Karten der Farbe zusammengez mit der man die h Punktzahl erh Beispiele:

Kreuz 7, Kreuz 10, Kreuz K = 27 Alles Kreuz, also alles zusammen rechnen

Karo As, Herz 7, Herz 9 = 16 Herz 7 und 9 zusammen, sind h als Karo As

Karo Dame, Herz 8, Pik 7 = 10 Karo Dame ist die h Farbe

Karo 8, Herz 7, Pik 7 = 8 8 ist auch die h Punktzahl.

Karo 8, Herz 7, Herz As = 18 Herz As und Herz 7 ist h als Karo 8

Sobald ein Mitspieler das Spiel verl ist er aus dem Spiel ausgeschieden. Eine laufende Runde wird durch die verbliebenen immer zu ende gespielt. Steigt ein Spieler w seines Gebens oder der Startkartenauswahl aus, so gibt der n Spieler allen neue Karten.

Gewinner und Punktez hat der Spieler, der als letzter bleibt. In jeder Schwimmen bzw. Schnauz Runde, in der mann die wenigstens Punkte hat, muss man einen Ring abgeben. Hat man keine Ringe mehr, so schwimmt man. Verliert man noch einmal, so ist man quasi abgesoffen. Sind alle Spieler abgesoffen au man selbst, so bekommt man daf bis zu 120 Punkte gutgeschrieben (10 wenn man selbst schwimmt, 20 wenn man noch einem Ring hat, 30 bei 2 Ringen und 40 bei 3 Ringen). Diese Punktzahl wird mit der Anzahl der Spieler gegen die man gespielt hat multipliziert. Zus bekommt man pro Runde in dem man keinen Ring abgibt 5 Punkte (bei Feuer 10 Punkte je Mitspieler) gutgeschrieben. 5 Punkte werden wieder abgezogen, wenn man einen Runde mitverliert.
parajumpers stalker Schwimmen Online